Pyrgadikia  

Pyrgadikia - Chalkidiki

Pyrgadikien. Pyrgadikia ist ein Fischerdorf in der Bucht von Agion Oros (Berg Athos) in Chalkidiki. Es liegt in einer Bucht, etwa 35 Kilometer von der Hauptstadt von Chalkidiki, Polygyros. In Pyrgadikien leben etwa 300 Einwohner. Die meisten sind Fischer oder Touristen.

Auf dem Platz am Hafen befinden sich mehrere Restaurants, Fischrestaurants, Ouzeris und Cafeterias. Das Dorf liegt an den Hängen eines Hügels, umgeben von einer grünen Gegend mit Olivenhainen und Pinien. In der Nähe des Dorfes sind einige gute Strände.

Griechische Flüchtlinge aus der Türkei bauten das Dorf 1925. Die Dorfbewohner kamen aus Afthoni, einem Dorf auf einer Insel im Marmarameer. Am 8. September findet ein großes Volksfest zu Ehren der Jungfrau Maria statt. In der Kirche von Panagia Kastrella wird ein Gottesdienst abgehalten und danach gibt es Tanz und Musik. Eine Ikone der Jungfrau ist in der Kirche erhalten. Diese Ikone brachte griechische Flüchtlinge aus der Türkei, als sie ihre Häuser verließen. Weitere Festlichkeiten finden am 21. Mai für Agios Constantinos und Eleni und am 29. August für Johannes den Täufer statt.

Fotos Pyrgadikia - Bilder Pyrgadikia

GriechenlandWeb Pirgadikia foto 2 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb Pirgadikia foto 1 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb Pirgadikia foto 5 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb Pirgadikia foto 4 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de GriechenlandWeb Pirgadikia foto 3 | Athos gebied Chalkidiki | Griechenland - Foto GriechenlandWeb.de

mehr Bilder von Pyrgadikia»


Durchschnittstemperatur Pyrgadikia
Januar
°C
Februar
2.7°C
März
6.7°C
April
11.6°C
Mai
16.8°C
Juni
21.0°C
Juli
23.1°C
August
22.5°C
September
18.4°C
Oktober
12.6°C
November
7.0°C
Dezember
2.2°C

Pyrgadikia in anderen Sprachen


Chalkidiki: Wo auf der Karte liegt Pyrgadikia?

Karte Pyrgadikia
Die Karte von Chalkidiki (©GriechenlandWeb.at)





© GriechenlandWeb 2016-2019